Stacks Image 484

Lehrgang Technische Hilfeleistung 07.09. - 08.09.2018

Der Einsatz der Feuerwehr bei der Technischen Hilfe (TH) ist ein fester Bestandteil unseres Einsatzdienstes. Jedes Jahr sind die Kameradin & Kameraden bei immer unterschiedlichen Einsätzen gefragt, um dort ihr Wissen & Können einzusetzen.

Neben der Brandbekämpfung ist die TH ein sehr großes Einsatzgebiet der Feuerwehren. Einsätze aus den letzten Jahren wie das Auspumpen eines Kellers nach ein Unwetter, oder der Einsatz bei defekten Wasserleitung gehörten genau so dazu, wie das beseitigen von umgestürzten Bäumen oder das binden & Auffangen von Öl & Kraftstoff auf den Straßen in unserem Einsatzgebiet.

Der Schwerpunkt des Lehrganges war der Einsatz bei Verkehrsunfällen. Wo oftmals auch Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sind und durch ein gutes Zusammenspiel zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst die Personen befreit und entsprechend ihren Verletzung gerettet werden müssen.

Am Freitag begann um 18:30 Uhr die theoretische Ausbildung.

Ausbildungsinhalte waren hier die Unfallverhütung im Einsatz & Übung. Die gültige Feuerwehr Dienstvorschrift 3, Einheiten im Technischen Hilfeleistungseinsatz und das Vorgehen bei verunfallten PKW´s.



Stacks Image 500
Am Samstag stand der praktische Teil der Ausbildung an.

Die Kreisausbilder des UH-Kreises, trainierten mit den Teilnehmern, die am Freitag in der Theorie erarbeiteten Handgriffe und Rettungsmethoden.
Stacks Image 497
Dachlage simuliert eines PKW´s.
Für die Einsatzkräfte sehr schwierig die schweren Rettungsgeräte in dieser Lage einzusetzen.
Stacks Image 550
Stacks Image 1519
Stacks Image 548
Stacks Image 1511